Delegation aus chinesischer Partnerstadt zu Gast

Rinteln – Eine offizielle Delegation aus Rintelns neuer Partnerstadt Tongnan hat die Weserstadt vom 21. Bis 23. Oktober 2019 besucht. Leiter der Delegation war der Zweite Bürgermeister Zhang Bin, begleitet von fünf Amtsleitern der Verwaltung und einem Privatunternehmer. Die Delegation interessierte sich stark für Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, war aber auch gegenüber dem Rintelner Anliegen nach zwischenmenschlichen Beziehungen und sportlichen, kulturellen sowie sonstigen Kontakten gegenüber offen. Ein Gegenbesuch einer Rintelner Delegation in Tongnan ist für März 2020 geplant; dann soll auch die Partnerschaftsurkunde offiziell unterzeichnet werden.
Der Vorsitzende ad interim des Rintelner Vereins für Städtepartnerschaften war an allen Gesprächen aktiv beteiligt. Er wies bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass auf Grund der begrenzten personellen Möglichkeiten des Vereins ein Rintelner Arbeitskreis der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Schaumburg als Motor der neuen Partnerschaft mit Tongnan aktiv geworden ist. Der Vorsitzende ad interim des Partnerschaftsvereins gehört diesem Kreis an und ist das Scharnier zwischen Partnerschaftsverein und China-Arbeitskreis.